Sie spielte nur einen Sommer

von Tanja Stern

Mit Siebzehn bekommt Pia Degermark nach ihrem Debüt in dem Film „Elvira Madigan“ die Goldene Palme als beste Darstellerin. Sie wird zum Weltstar ausgerufen und mit Angeboten überschüttet.
Mit Mitte Vierzig irrt sie durch Stockholm, arbeitslos, obdachlos und schwer amphetaminsüchtig.
Dies ist die Geschichte einer Frau, deren Leben eine wilde Berg- und Talfahrt war. Selten hat das Schicksal einen Menschen solch hohe Höhen erklimmen lassen und ihn dann in solch tiefe Tiefen gestürzt.
Kategorien: Biographie, Sachbuch, Geschichte und Politik, Frauenliteratur, Abenteuer
Vom 10. November 2018
41r%2bluz7ggl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!