Splitterseele: Berührender Liebesroman

von Lea Freidinger

Kann eine zersplitterte Seele Hoffnung finden? Oder ist sie für immer verloren?

Begleite Kanela in dieser emotionalen Liebesgeschichte auf ihrer Reise in ein neues Leben und lasse dich von ihren Gefühlen und Gedanken berühren.


Du wirst das Buch lieben und hassen. Du wirst mit Kanela lachen und weinen. Du wirst das Buch verschlingen, aber nie beenden wollen. | Ich habe mitgefiebert, gehofft und geweint. Ich werde die Geschichte wahrscheinlich nie mehr vergessen, denn sie ist so unglaublich berührend. (Leserstimmen)


Klappentext:

»Wovor hast du solche Angst, Kanela?«

Mit einem neuen Namen steht Kanela am Flughafen von Los Angeles und wartet auf ihre Gastfamilie. Ein letzter Versuch, ihrer Vergangenheit zu entkommen.
Doch bereits am ersten Tag droht sie, von ihren Gefühlen überwältigt zu werden; von den Stimmen, die sie daran erinnern, was sie ist: wertlos.
Ihre Angst vor den Begegnungen mit ihren Mitschülern, vor den Urteilen, die sie unweigerlich über sie fällen würden, ist enorm. Noch mehr aber fürchtet sie die Leere, die ihre Albträume hinterlassen – und die Panik, sich in den Splittern ihrer Seele zu verlieren.
Einer Seele, die vielleicht schon zu zerstört ist, um Hoffnung und Liebe zu finden. Obwohl der Junge, der Kanela aus ihrer Einsamkeit lockt, etwas in ihr erblühen lässt.
Kategorien: Jugendliteratur, Liebesromane
Vom 13. Dezember 2020
51n3ubs hal. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!