Tintentränen

von Iris Krumbiegel

Leo Rosenthal ahnt nicht, was er mit diesen Worten in seiner Tochter Elsa auslöst. Was als kindlicher Versuch beginnt, wird schon bald zum erbitterten Kampf gegen die Nazis. Selbst als Elsa ins Konzentrationslager Dachau kommt, ist es ihre Musik, die für Hoffnung und Freiheit steht. Bis zu ihrem Tod schweigt Elsa über die Vergangenheit. Martin, ihr Enkel, findet erst dann ihre Aufzeichnungen. Verzweifelt erkennt er, dass es für ihn zu spät ist.
Kategorien: Belletristik
41hj4swbjzl. sx330 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!