Tote Freunde: Die Geschichte eines Serienmörders

von Andreas Hüllenhagen

Der Journalist Arthur Brell ist in die Fänge eines Serienmörders geraten. Mensen hat zahlreiche Männer heimtückisch erdrosselt. Um dem sicheren Tod zu entgehen, greift Arthur zu einer List und überredet Mensen, dessen Lebensgeschichte aufzuschreiben. Arthur taucht in prägende Kindheitserinnerungen ein, hört intime Geständnisse und erfährt von der zunehmenden Veränderung Mensens. Beide Männer begeben sich in dunkle Abgründe, in einer Nacht mit ungewissem Ausgang.
Kategorien: Biographie, Krimis
Vom 10. April 2020
41k9myuv+il. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!