TRANSIT - DDR 2.0

von Cornelius Hartz

Oktober 2012 – die Mauer ist nie gefallen, die DDR besteht noch immer, und die Staatsführung feiert Honeckers 100 Geburtstag. Alle Reisen zwischen Ost- und Westdeutschland sind verboten, das diktatorische Regime verschanzt sich mit seinem Volk hinter den Infrarot-Sicherheitsanlagen der neuen Berliner Hi-Tech-Mauer. Doch auf einmal stehen die Zeichen auf Entspannung, denn die DDR will die Aufnahme in die EU beantragen. Lehrerin Marie Schartau, deren Freund Alexander im Amt für innerdeutsche Beziehungen in West-Berlin arbeitet, darf eine Klassenreise nach Ostdeutschland organisieren – eine kleine Sensation! Beide haben die Rechnung allerdings ohne die Stasi gemacht, die das DDR-Regime um jeden Preis vor dem Untergang bewahren will und einen perfiden Plan ausheckt, bei dem ausgerechnet Alexander eine Rolle spielen soll … (289 Seiten)
Kategorien: Thriller
G7mr3qui
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!