Tuor und seine Ankunft in Gondolin

von J. R. R. Tolkien

Eines der ersten Abenteuer aus der Sagenwelt von Mittelerde.

Es gab eine Zeit in Mittelerde, lange vor den Hobbits, als Elben und Menschen noch vertrauten Umgang pflegten. Damals lebte Tuor, dessen Vater im Kampf gefallen war, bei den Grau-Elben. Als das Land von übermächtigen Feinden heimgesucht wird, drängt er darauf, Turgon, den König der Noldor und Kampfgefährten seines Vaters, zu suchen, der sich vor Morgoths Heeren in Gondolin, der geheimen Festung, verborgen hält. Ein Abenteuer beginnt ...

Die Geschichte Gondolins war eine der ersten, die J. R. R. Tolkien 1917 geschrieben und später mehrfach überarbeitet hat. Die beiden hier vorliegenden Fassungen wurden in deutscher Sprache zuerst in den "Nachrichten aus Mittelerde" und im "Silmarillion" veröffentlicht.
Kategorien: Fantasy
Tuor und seine ankunft in gondolin 9783423085885 xxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!