Quito und die Galapagosinseln 2020

von Brigitte van Hattem

Mit zahlreichen Abbildungen!

Die Autorin war noch keine zwölf Jahre alt, als sie sich schwor, einmal im Leben auf die Galapagos-Inseln zu fliegen, aber es dauerte dann doch noch fast fünfzig Jahre, bevor sie sich diesen Traum verwirklichte. Da die Inseln zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören, wurden sie 1978 unter strengen Naturschutz gestellt. Aber hatten Flora und Fauna wirklich so lange auf Brigitte van Hattem gewartet? Die Autorin nimmt Sie in diesem reich bebilderten Buch mit auf ihre im Januar 2020 durchgeführte Traumreise. Dabei ist dieses E-Book kein Reiseführer, sondern nur für Menschen gedacht, die gerne wissen wollen, warum es für den Blaufußtölpel so wichtig ist, wirklich blaue Füße zu haben und wieso Fregattvögel die Jagd lieber den weiblichen Tieren überlassen. Es ist zudem für alle diejenigen gedacht, die nur über ein begrenztes Budget und/oder eine begrenzte Lebenszeit verfügen und sich fragen, ob eine Reise nach Ecuador oder auf die Galapagos-Inseln etwas für sie ist.
Bitte laden Sie sich dieses E-Book nicht herunter, wenn Sie harte Zahlen und/oder geographische bzw. geschichtliche Details wünschen. Kaufen Sie sich dann lieber einen Reiseführer.

Die in diesem E-Book beschriebene Reise dauerte nur zehn Tage und davon war Brigitte van Hattem zwei in der Luft, dreieinhalb in Quito und Umgebung und viereinhalb auf den Inseln. In dieser Zeit hat sie täglich Fotos und kleine Filme in den WhatsApp Status gesetzt, was von vielen Menschen gesehen und freudig kommentiert wurde. Vielleicht möchten ja auch Sie sich begeistern lassen?
Kategorien: Sachbuch
Vom 31. März 2020
51m370gqcrl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!