Vom Milliardär gekauft

von Lana Stone

»Ich habe gehört, dass du Schuldenprobleme hast, sind die noch aktuell?« Sein Blick war ehrlich und wirkte gleichzeitig verlangend.


»Ja, die sind noch aktuell.«, brachte sie mit viel Mühe, halbwegs selbstsicher, über die Lippen.


»Ich könnte dir dabei helfen.«, sagte Josh, mit einem verschmitzten Grinsen, halb fordernd, halb fragend.


»Aber das geht doch nicht, nein. Das kann ich nicht annehmen. Trotzdem Danke für das Angebot.«


»Ach was. Ich bin nicht selbstlos. Ich möchte eine Gegenleistung. Du bist für einen Monat meine Frau. Du wohnst einen Monat lang bei mir und begleitest mich bei Geschäftsangelegenheiten. Du leistest mir am Abend Gesellschaft, gehst mit mir aus und sorgst dafür, dass ich mich nicht alleine fühle und ein paar andere Dinge Dafür bezahle ich dich anständig. So ein unschlagbares Angebot, kannst du doch gar nicht ablehnen.« Verführerisch lächelte er, als ob er wüsste, dass Sam das Angebot tatsächlich sehr interessant fand.

Kategorien: Liebesromane
51lz6okb0tl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!