Vor dem Applaus

von Bärbel Götz

Wo endet die eigene Freiheit und wo beginnt der Verrat?

Anja, Cornelia und Stefan treffen sich im Orchester. Sie musizieren gemeinsam als Trio. Da entsteht die Idee, zusammen ein Konzert zu geben.
Anja ist Single und arbeitet in einem Verlag, es gibt eine ungeklärte Geschichte mit ihrem Freund und sie hat Bruno, der mehr ist als ihr Top-Autor. Aber auch mit Stefan, dem charmanten jungen Trompeter verbindet sie einiges. Ihre Freundin Cornelia liebt ihre Familie, zwei Jungs und Simon, ihren Mann, mit dem sie seit Jahren durch dick und dünn geht.
Die drei Musiker verbringen gemeinsam eine Woche im Schwarzwald, um zu proben und alles gerät aus den Fugen. Die Musik berührt die drei Freunde, Beziehungen verschieben sich und müssen neu erklärt werden.
Anja lässt sich währenddessen vom Krimi ihres Top-Autors in den Bann ziehen.
Eine dramatische Geschichte um Musik, Freundschaft und Liebe.
Kategorien: Belletristik
41fznpxigml
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!