Waldträume

von Eva Baumann

Der Kreis der Elemente zerbricht. Das Ungleichgewicht ruft Kriege und Naturkatastrophen hervor.
Drei Freunde finden heraus, dass sie mit den Elementen verbunden sind. Sie spüren das Leid der sterbenden Wälder, sie hören die Stimmen des Wassers, sie sehen im Feuer Visionen von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.
Als „Elementeträger“ sind sie die letzten, die den Verfall aufhalten können, indem sie die Elemente wieder vereinen. Doch einige Naturgeister sind nicht bereit, ihren erkämpften Machtanspruch für ein paar Menschen und ein friedliches Gleichgewicht aufzugeben. Sie wollen Luisa und ihre Freunde zwingen, sich für eine Seite zu entscheiden. Die besonderen Fähigkeiten, die sie den Elementeträgern mitgeben, sind keine willkommenen Superkräfte, sondern bringen Luisa, Finn und Oliver mehr als einmal an den Rand des Abgrunds – körperlich und seelisch. Überleben kann nur derjenige, der sich unterwirft und sein altes Sein aufgibt. Dazu ist Luisa nicht bereit, aber als Mittlerin zwischen Feuer und Wasser muss sie einen Weg finden, den Kreis der Elemente zu schließen.
Doch wie soll sie die uralten Mächte vereinen, ohne sich selbst aufzugeben?

Mit den Bänden "Waldträume", "Wasserflüstern" und "Feuerbilder" ist die Elemente-Trilogie abgeschlossen. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, aber um die Charakterentwicklung zu verfolgen und die Hintergründe schrittweise aufzudecken, wird empfohlen, die Einzelbände der Reihe nach zu lesen.
Kategorien: Fantasy, Jugendliteratur
Vom 19. November 2020
51uhzguswdl. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!