Warum Engel Sixpacks brauchen

von Karin Koenicke

Ein knallharter Auftrag für Engel Nekael: Er soll Erdenfrau Sarah das Fluchen austreiben! Dummerweise kommen ihm seine Gefühle in die Quere ...

„Du kannst dich gerne für einen Erdenjob bewerben, wenn es dich nach mehr Tumult dürstet“, sagte einer der anderen Engel und strich sich die Federn glatt. Nekael fiel aus allen Wolken, als er das hörte. Nur im übertragenen Sinn natürlich. Er konnte tatsächlich hinunter?

Engel Nekael, den es in den 80er Jahren in den Himmel verschlagen hat, leidet unter höllischer Langeweile. Er setzt alles daran, seinem Job als Personal Trainer von Erzengel Michael zu entkommen und landet schließlich bei KFC, der „Kommission für fluchbereinigte Christenheit“. Todesmutig stürzt er sich in seinen ersten Auftrag. Er soll der Schaufensterdekorateurin Sarah die Flucherei abgewöhnen und sie auf den rechten Weg bringen.
Doch Sarah erweist sich als harte Nuss. Sie ist nicht nur genervt von den vorweihnachtlichen Kitsch-Orgien in den Auslagen, sie hat auch mit allem Übersinnlichen absolut nichts am Hut. Und mit Engeln braucht man ihr schon gar nicht zu kommen.
Seltsamerweise läuft ihr dieser esoterisch angehauchte Typ mit dem scharfen Sixpack immer wieder über den Weg. Dabei kann sie Schönlinge, die ganz offensichtlich in Muckibuden herumhängen, nicht leiden. Doch irgendetwas an diesem Mann fasziniert sie, und das ist sicher nicht nur sein zarter Duft nach Weihrauch …

Ein höllisch verrückter Liebesroman mit Witz und Gefühl

Von der Autorin der Kindle NUMMER EINS BESTSELLER "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" und "Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen"
Kategorien: Liebesromane
Vom 30. März 2020
51fimc8f49l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!