Weihnachten war hier so anders

von Elisabeth Freundlinger

Schon als kleines Mädchen träumte Jamie von einer glänzenden Hochzeit mit allem Drum und Dran. Als ihr Freund Ryan ihr auf spektakuläre Weise den Antrag macht, empfindet sie jedoch vor allem eines: Panik! Opa George meint: „Sei ehrlich, auch wenn’s weh tut. Manchmal darf man keine Rücksicht nehmen.“ Zufällig hat er Jamies Reisepass eingesteckt und auch eine Kreditkarte zur Hand. „Schau dir endlich deine Wurzeln an!“, rät er und ermutigt die Enkeltochter, sich am besten gleich von der eigenen Verlobungsfeier zu stehlen. Mit Jamies Wurzeln ist das allerdings so eine Sache, denn diese ruhen nicht nur in Kalifornien, wo sie aufgewachsen ist, sondern auch in einem kleinen Tiroler Bergdorf, wo Jamies Großmutter väterlicherseits, Josefa, eine kleine Dirndlschneiderei betreibt.
Kategorien: Belletristik, Frauenliteratur
51hj3rcbxal
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!