Wie Nebel in der Sonne

von Astrid Töpfner

Zu viel Wein, ein Flirt – und am nächsten Tag finden sich Susanna und Mark auf einer gemeinsamen Reise nach Spanien. Was in einer Bodega in Zürich beginnt, wird zu einem höchst emotionalen Trip. Beide schweigen über die wahren Gründe für diese Fahrt: Susanna begibt sich nach dem Tod ihrer Mutter auf die Suche nach ihrer Familie. Mark versucht nach einem tragischen Erlebnis sich selbst zu verzeihen. Für beide ist diese Reise mit Trauer und Schmerz verbunden, aber auch mit der Hoffnung auf Glück.
Kategorien: Liebesromane, Frauenliteratur
Vom 5. September 2019
51ajuq elvl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!