Evelyne Aschwanden

Autor

@evelyneaschwanden

Fantasy
Jugendliteratur
Über den Autor

Geboren wurde Evelyne Aschwanden im warmen Sommer 1996 in einem kleinen Bergdorf im Herzen der Schweiz, das sie meist liebevoll als das »Ende der Welt« betitelt. Dort wuchs sie mit drei jüngeren Geschwistern, zwei Katzen und dem alltäglichen Gebimmel von Kuhglocken auf. Schon früh wusste Evelyne, dass sie Schriftstellerin werden will. Mit diesem Ziel vor Augen begann sie, eigenen Geschichten aufzuschreiben und mit anderen zu teilen. 2017 gelang es ihr endlich, mit der Veröffentlichung ihres Debütromans ihren langersehnten Traum wahr werden zu l ... Show More assen. Seitdem schreibt sie spannende Fantasy-Bücher für Jugendliche und lässt ihre Leserinnen und Leser regelmäßig in fantastische Welten abtauchen. Weniger zeigen

Evelyne Aschwanden hat einen lockeren, flüssigen Schreibstil. Die Dialoge sind mal voller Wortwitz und mal voller Gefühl, es macht wirklich Spaß den Diskussionen zu folgen. Auch wenn das eigentlich Thema in diesem Buch der Fantasie entspringt, beschäftigt sich Evelyne auch mit ganz alltäglichen Problemen. Rassismus, Mobbing, Vorurteile und dem Wunsch dazu zu gehören. Ängste und eine nicht bewältigte Vergangenheit. Familie, Freundschaft und natürlich auch Liebe. Nichts davon sticht zu sehr hervor und drängt in den Vordergrund, die Themen schummeln sich quasi in die Geschichte und bewegen den Lesen dazu nachzudenken und mit den Protagonisten zu lachen und zu leiden.

Lovelybooks-Leserin über "Lichtherz: Band I der Energiewandler-Chroniken"
Soziale
Website

Alle Bücher von Evelyne Aschwanden

Followers

@karinanaujoksg5sd

@leschwarzb3l7

@vherzog24iUs2

@corneliahappleuwkz

@yasmineerboF-mt

@shartnagelMSZc

@stefanie84tirCO

@jgiehlVs-A

@michihaidl9HuB

@ruthverheyenXd2d

@nico-p-79Pn4b

@kerstinkahnertfAXK