Die Essäerin

von Kerstin Hölzer

Judäa vor 2000 Jahren. Im besetzten Jerusalem birgt die Liebe der 16-jährigen Esther zu dem Römer Nevius große Gefahr. Sie gehört zu den Essäern, einer Glaubensgruppe um Jeshua Ben Joseph, dem charismatischen Wanderprediger, der die Menschen wachrüttelt, doch damit den Zorn der Obrigkeit auf sich lenkt. Nevius kämpft um seine Liebe zu Esther, doch wird die Lage in Jerusalem, nicht nur für Andersdenkende, immer gefährlicher.
Kategorien: Historische Romane, Belletristik
51ik9zk9uyl. sx319 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!