Bücherreihe: Millennium Trilogie

-
Krimis Thriller

Millennium Trilogie Bücher Serie in der richtigen Reihenfolge

Vom 20.Juli 2015
Die Millennium-Trilogie in veredelter Neuausstattung Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander im Auftrag des Onkels recherchieren. Was sie in der vangerschen Familiengeschichte zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.
Vom 20.Juli 2015
Die Millennium-Trilogie in veredelter Neuausstattung Der Journalist Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel. Junge russische Frauen werden gewaltsam zur Prostitution gezwungen. Die Hintermänner bekleiden hohe Regierungsämter. Als Blomkvists Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf die Ermittlerin Lisbeth Salander. Nur Blomkvist glaubt an ihre Unschuld. Eine mörderische Hetzjagd beginnt.
Vom 20.Juli 2015
Die Millennium-Trilogie in veredelter Neuausstattung Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner, der Journalist Mikael Blomkvist, schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Um jeden Preis. Blomkvist weiß, dass es diesmal um Salanders Leben geht. Gegen alle Widerstände bringt er die Wahrheit ans Licht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte.
Stieg larsson 587048 1354876786055 xxl
Stieg Larsson
@stieg.larsson
Stieg Larsson wird am 15. August 1954 in Västerbotten, in Nordschweden, geboren. Da seine Eltern erst 19 Jahre alt waren, wurde Stieg Larsson vor allem von seinen Großeltern erzogen. Als sein Großvater starb, musste er mit neun Jahren zu seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder zurückkehren. Da Schreiben zu seinen größten Hobbys gehörte, schenkten ihm seine Eltern anlässlich des zwölften Geburtstages eine Schreibmaschine. Seit diesem Zeitpunkt verbrachte Stieg Larsson die Nächte schreibend. S...