Abschied von Sofie

von Rosa Reuthner

Es ist ein heißer Sommer in Berlin im Jahr 2012. Nicht nur das Wetter spielt verrückt, auch der Immobilienmarkt läuft heiß. Sofie Baumann aber lebt davon unbehelligt seit den achtziger Jahren mit ihren Freunden in ihrem Haus am Berliner Steinplatz. Sie lernten sich in den aufregenden Jahren der Sechziger und Siebziger kennen, eine `besondere Melange` sagen manche in der Nachbarschaft. Sofie ist eine der agilsten unter ihnen und will hundert werden, da macht ihr eine Erkrankung mit diffusen Symptomen einen Strich durch die Rechnung. Sie verlässt ihre Freunde plötzlich und unerwartet. Sofie ist noch nicht unter der Erde, da erreicht diese eine verstörende Nachricht. In ihren Briefkästen finden sie die Mitteilung, dass ihr Haus zusammen mit dem ganzen Ensemble wunderschöner Gründerzeitbauten um den Platz einen neuen Besitzer hat. Sie stehen vor einem Rätsel. Es ist doch Sofies Haus, in dem sie wohnen, und sie hatte ihr Haus auch gar nicht verkaufen wollen?
Kategorien: Krimis, Thriller
Vom 27. Februar 2021
41 8nxp2gql
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!