Akashim: Die Falle der Venus

von G.H. Chambers

Bolton, der Besitzer dieser Firma, ist über die in den letzten Monaten auftretenden „Defekte“ bei den verkauften Akashim beunruhigt. Diese auftretende Emotionen und die daraus resultierende Unberechenbarkeit gefährden das Geschäftsmodell. Zudem vermutet er, dass jemand aus seiner Firma die defekten Akashim vor der Eliminierung rettet.
Um an diese Hintermänner heranzukommen, setzt er Karen Cooper auf den Akashim Ben an, der sich seinen Besitzern entzogen hat.
Kategorien: Science Fiction, Liebesromane, Fantasy, Belletristik
Vom 2. Mai 2019
51mohlqqhll
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!