Anna Karenina (ungekürzt)

aus Leo Tolstoi

Die komplexe und sympathische Protagonistin Anna Karenina ist zwischen Pflichtgefühl und Lust hin- und hergerissen. Entgegen den gesellschaftlichen Normen der russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts lässt sie sich auf eine verbotene Romanze mit dem Grafen Alexej Wronskij ein.
Anna Kareninas Zerissenheit spiegelt die des feudalen russischen Kaiserreichs wider, das von den Herausforderungen der Moderne zunehmend überfordert ist. Tolstoi gelingt es auf meisterhafte Weise, dem Leser Einblick in die komplexe Psyche des Menschen als auch in die gesellschaftlichen Dynamiken des Russlands seiner Zeit zu gewähren.
Kategorien: Bestseller, Frauenliteratur
aus 18. September 2023
6.99€
Kostenlos!
VERFÜGBAR:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!