Das Kreuz des Nordens - Ostsee-Krimi

von Hendrik Falkenberg

Spätsommer an einem abgelegenen Küstenabschnitt: Die warmen Strahlen der Morgensonne fallen auf ein Holzkreuz, das auf einer Anhöhe thront. Die friedvolle Szenerie ist der Schauplatz eines Dramas. Blut rinnt über drei Nägel, die durch die Hände und Füße eines Mannes geschlagen wurden. Ein Zittern durchläuft den Körper, als der Gekreuzigte langsam seine Augen öffnet und mit verschwommenem Blick hinaus auf das Meer blickt. Erst Stunden später erlöst der Tod den Mann von seinen Qualen.

Der junge Sportpolizist Johannes Niehaus wird in seinem zweiten Fall mit Fanatismus und kalter Berechnung konfrontiert. Die Suche nach dem Täter hat gerade erst begonnen, als weitere Menschen in Gefahr geraten und die Zeit zu einem gnadenlosen Gegenspieler für den Nachwuchsermittler wird.
Kategorien: Krimis
51l0ltxqlil
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!