Demonized: Dreizehn Tage

von Catalina Cudd

Dreizehn Tage in der Gesellschaft unheimlicher Männer… in DEMONIZED – DREIZEHN TAGE geht es um den Verlust der Unschuld und die unmoralische und dunkle Seite der Lust.

Auf der Flucht vor ihrem Onkel versteckt sich die junge, unerfahrene Josea im zwielichtigen Kneipenviertel von Nordhafen, das von kriminellen Motorradbanden beherrscht wird. Hier macht sie die Bekanntschaft des geheimnisvollen, verstörend attraktiven Amon und seiner dämonischen Freunde. Josea muss bald feststellen, dass mit diesen unheimlichen Fremden etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist.
Als Josea in Bedrängnis gerät und um ihr Leben fürchten muss, bietet Amon ihr seine Hilfe an, verlangt dafür jedoch eine ungeheure Gegenleistung …


ACHTUNG: DEMONIZED – DREIZEHN TAGE ist kein klassischer Liebesroman, sondern ein erotischer Roman mit Dark Fantasy-Elementen und expliziten Schilderungen u.a. von Gruppensex. Der Roman enthält viele erotische Szenen und ist somit erst für LeserInnen ab 18 Jahren zu empfehlen!
Kategorien: Frauenliteratur
Vom 30. März 2020
41oh6dxbj l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!