Der Erbe der Erstarrten Sonne - Das Vermächtnis der Vergessenen Tyrannen I

von Richard Sturmport

Coshia, Norderde 1883 des Dritten Zeitalters Der Schattenweltkrieg verwüstete die Welt Coshia und hätte beinahe alles Leben ausgelöscht. Mittlerweile hat sich die Welt davon erholt und die Schattenmeister gelten seit Jahrtausende als ausgestorben. Aber jetzt taucht ein maskierter Magier auf, der ebenfalls die Künste des Dunklen Pfades beherrscht. Er begehrt das Amulett von Lord Mardon, dem König der Schattenmeister, der damals den Schattenweltkrieg begann. Die Drei Kreise befürchten nun, dass der maskierte Magier ein Schattenmeister ist, der das Werk von Lord Mardon vollenden will. Um den maskierten Magier zu finden, wird der frustrierte Polizist Beauregard Baine, die lebensfrohe Kopfgeldjägerin Lea Fross und die überhebliche elbische Wächterin Makina Varian beauftragt. Eigentlich will Baine nur herausfinden, warum er in seinen Albträumen immer wieder denselben brutalen Mord begeht und woher die Brandnarbe auf seiner Hand stammt. Bei ihrer Suche nach dem vermeitlichen Schattenmeister geraten die ungleichen Gefährten in ein tödliches Netz aus Lügen und Verrat. Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Kategorien: Thriller, Fantasy
Vom 14. Februar 2021
51exuy8po7l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!