Der koreanische Schleuser: Eine Kurzgeschichte aus dem Buch: „Schuld und Menschlichkeit“

von Constantin Himmelried

Flüchtlinge, Illegale Einwanderer. Ein aktuelles Thema. Der koreanische Schleuser basiert auf wahren Begebenheiten. Constantin Himmelried erzählt in ergreifender und fesselnder Romanform von einem Gerichtsprozess über einen koreanischen Schleuser, der acht Frauen unter schrecklichen Bedingungen illegal nach Deutschland schleuste.
Kategorien: Krimis, Thriller, Belletristik, Abenteuer
51gwtu4zj2l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!