Der Mann im schwarzen Anzug

von Stephen King

Gary, ein alter Mann, erzählt, wie er als Kind dem Teufel persönlich begegnet ist. Damals war er mutterseelenallein beim Angeln, und auf einmal taucht ein Mann in einem makellosen schwarzen Anzug auf. Er riecht nach Schwefel, seine leichenblassen Finger enden in gelben Krallen. Der Mann schildert dem kleinen Gary in allen Einzelheiten, auf welch grässliche Weise dessen Mutter gerade gestorben ist. Und eröffnet ihm, dass er ihn gleich fressen werde. Die Geschichte erschien zunächst als Literaturbeitrag in der renommierten Zeitschrift The New Yorker und wurde als beste Kurzgeschichte des Jahres 1995 mit dem O.-Henry-Preis ausgezeichnet. »Der Mann im schwarzen Anzug« ist No. 23 der Stephen King Story Selection (aus: Im Kabinett des Todes). Sie umfasst ca. 45 Manuskriptseiten.
Kategorien: Bestseller
9783641193515 1464081903000 xxl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!