Die Garde des Kaisers: Als Waräger in Byzanz

von Martin Ostheim

Thoralf, Sohn des Knuth, ist Gefolgsmann von Jarl Olaf. In jedem Frühjahr stoßen sie mit ihren Drachenbooten gen Osten vor, um Beute zu machen. Doch diesmal ist alles anders. Thoralfs Onkel kehrt nach langer Abwesenheit aus dem geheimnisvollen Konstantinopel zurück – der Hauptstadt der Griechen am Ende der Welt. Die von ihm beschriebenen Wunder will jeder Nordmann mit eigenen Augen sehen. Also beschließen sie, die Fahrt zu wagen. Ihr Ziel ist es, als Waräger in die Leibgarde des Kaisers einzutreten. Doch vorher müssen sie sich beweisen und den Gegnern des byzantinischen Reiches auf dem Schlachtfeld entgegentreten. Schon bald erkennen die Nordmänner, dass ihnen auch innerhalb der Hauptstadt eine tödliche Gefahr droht. Nur die Nornen wissen, ob sie ihre Heimat jemals wiedersehen werden.
Kategorien: Historische Romane, Belletristik
Vom 3. Januar 2021
519zcxbqccl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!