Die Mütter-WG: Liebesroman

von Marit Bernson

Sabrina wird ohne Vorwarnung von ihrem Mann sitzen gelassen. Um das Haus für sich und ihre zwei Kinder zu halten, beschließt sie, eine WG zu gründen, die nur aus alleinerziehenden Müttern besteht, Arbeitsteilung inklusive. Oberste Regel: Männer dürfen nicht über Nacht bleiben!
Doch Sabrina lernt den Architekten Stefan kennen, und bald schon geraten die Grundsätze der Mütter-WG ins Wanken.
Kategorien: Frauenliteratur, Liebesromane
Vom 1. Juli 2018
51u%2bwfcwrol
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!