Edwy: Historischer Roman (Die Chroniken von Aeskendun 1)

von Gereon Wolter

England 955 A.D.: Der junge und aufbrausende Edwy, älterer Sohn Königs Edmund I., wird zum neuen König von England gekrönt. Am Tag der Krönung jedoch gerät er in Streit mit dem Heiligen Dunstan, erzürnt darüber, dass dieser von seinem Vorgänger, König Eadred, sehr großzügig in dessen Testament bedacht wurde. Von nun an hat der junge König in Dunstan einen erbitterten Widersacher. Als dieser dafür sorgt, dass Mercia und Northumbria sich von Edwy lossagen und stattdessen seinen Bruder Edgar als König anerkennen, lässt Edwy den Kirchenmann aus England verbannen. Doch gerade als Edwy seine Machtposition gegenüber seinem Bruder ausbauen kann, kehrt Dunstan aus dem Exil zurück und wird mächtiger denn je. Edwys Feinde verbünden sich mit den schon immer unzufriedenen Herren des Nordens gegen den jungen und unklugen König, der aber weit davon entfernt ist, seinen absoluten Machtanspruch aufzugeben…
Kategorien: Historische Romane, Belletristik
Vom 14. April 2021
51qr0ktjwal
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!