Ein Akt der Verzweiflung

von Jörg Fockenbrock

Die Vulkaneifel. Ein idyllischer Landstrich?
Keineswegs. Kyllerstal entwickelt sich sogar zum Killerstal.
Eine Frau, die tot im Park neben der Kirche liegt, bringt die bestehende Ordnung in dem kleinen Örtchen durcheinander. Der Täter ist schnell gefasst. Der Sohn des Bäckers soll es gewesen sein. Doch dies ist nur die Ansicht der Polizei.
Denn Ottmar Marzansky, einst ein renommierter Strafverteidiger, ist ganz anderer Meinung.
Kategorien: Krimis, Thriller
Fg8gu7io
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!