Ein Hauch von Hoffnung

von Emma S. Rose

Wenn ein Verrat dich zerstört – kannst du dann jemals wieder vertrauen?


Hannah ist am Boden zerstört, als sie sich entscheidet, einen Neuanfang zu wagen. Das vergangene Jahr hat sie vor allem eines gelehrt: man kann niemandem trauen. Nicht einmal seinen besten Freunden.
Obwohl sie sich vornimmt, niemanden mehr an sich heranzulassen, ist sie bereits am allerersten Tag auf Hilfe angewiesen. Als sie sich dann auch noch gezwungen sieht, in eine große WG zu ziehen, werden ihre Vorsätze auf eine harte Probe gestellt. Wäre da bloß nicht Chris, der fröhliche Mann mit den grünen Augen, der sie viel zu intensiv mustert …


Chris ist mit sich selbst im Reinen. Er liebt sein Leben, seine Freunde, sein Studium. Selbst sein Single-Status ist ihm nur recht. Als ihm eines Tages die zugeknöpfte Hannah praktisch vors Auto springt, weckt sie sein Interesse. Je abweisender sie wird, desto wilder entschlossen ist er, sie kennenzulernen. Aber Hannah hat ein dunkles Geheimnis, das alles zu überschatten droht und das sie um jeden Preis verbergen will. Ob das gut gehen kann?


Was ist wichtiger? Vertrauen oder die Wahrheit? Kann das eine ohne dem anderen überhaupt bestehen?
Kategorien: Liebesromane, Frauenliteratur
Vom 7. August 2020
51rlpqsrvhl. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!