Für immer verloren

von Karin Hackbart

Tatort Ruhrgebiet Essen.
Der alleinerziehende Claus Becker erhält eines Morgens ein Telefonat von der Polizei, dass man seine Frau verletzt aufgefunden habe.
Claus Becker gibt an, dass dies unmöglich sei, da seine Frau vor 6 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sei. Der Beamte entschuldigt sich, legt auf. Für Claus Becker ist die Sache damit noch nicht erledigt.
Kategorien: Krimis
6wk5sfq2
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!