Heiliger Ochs: Das Oktoberfest-Debakel

von B.S. Rutel

WIE WÄR'S MIT WIESN-WIRT AM SPIESS? Es riecht seltsam in der kleinen Bullenbraterei – ekelhaft und süßlich nach verdorbenem Fleisch. Kein Wunder: Statt des Jungbullen hängt Wiesn-Wirt Julius Reindl über dem Feuer. Was hat er getan, dass man ihm auf so bestialische Weise das Leben nimmt? Und was hat die kühle, fast 40 Jahre jüngere Wiesn-Wirtin zu verbergen? Es gibt viele Verdächtige, aber keine Beweise, und Kommissar Amadeus von Waldenbruck hat ein Problem: In 57 Tagen geht er in Pension.
Kategorien: Thriller, Krimis
Vom 21. September 2019
51z1oalgvtl. sy346
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!