Herzklopfen

von Dörte Müller

Die Hochzeit von meiner Schwester Babsi und Dennis war ein wahrer Albtraum für mich. Da ich zurzeit keinen Freund hatte, wurde mir als Tischherr ein übergebliebener Cousin aus Dennis' Familie zugeteilt. Er hieß Hans und sollte einmal den Bauernhof seiner Eltern übernehmen. Er war groß, blond und kräftig und wirkte wie ein Dorftrottel. Zu allem Überfluss roch er penetrant nach Kuhstall. Tanzen konnte er anscheinend auch nicht, denn ihm kam gar nicht die Idee, mich aufzufordern, obwohl alle anderen bereits mehrfach getanzt hatten und wir oft die Einzigen an unserem Tisch waren. Es war alles so schrecklich deprimierend.
Kategorien: Belletristik
51qdwbiimul
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!