Iassine Shaka – König von Afrika

von Stefan Zackariat

"Was tut ein König, wenn er scheitert? Entweder er geht freiwillig oder er wird gegangen."

Nach seinem kometenhaften Aufstieg und der Kür zum "König von Paris" wechselt Iassine Shaka überraschend ins fußballerisch bedeutungslose Katar. Allerdings zieht das erst 20-jährige Ausnahmetalent durch seinen Transfer den Hass aus aller Welt auf sich. Während er in Al-Rayyan wie ein König lebt, werfen ihm Fans und Familie Geldgier und einen schwachen Charakter vor.

Auch im Verein des Prinzen hängt die Wirklichkeit dem Anspruch weit hinterher. Iassine entfremdet sich zunehmend von der Welt um sich herum, bis er vollkommen die Kontrolle verliert.
Kategorien: Jugendliteratur, Abenteuer
Vom 6. Mai 2020
412rhljurfl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!