Im Labyrinth der Lüge

von Renate Lehnort

Robert, ein vertrauensseliger, junger Mann, gerät unverschuldet in die Finanzbetrügereien seines Chefs, dem reichen Goldhändler Fritz Stein und dem Leiter des österreichischen Hauptmünzamtes in Wien. Als die Machenschaften durch eine Anzeige auffliegen, wird Robert zum Spielball der Mächtigen. Sein Leben verändert sich dramatisch – das Urteil lautet: Schattendasein, ein Leben lang. Doch Robert wehrt sich verbissen.
Kategorien: Belletristik
Pdr3yfyr
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!