Jenseits der Macht

von Daniel Krinke

Ein sadistischer Diktator.
Unsichtbare Augen, die das Gesetz vollstrecken.
Riesige Wirbel, die ganze Kontinente vertilgen.
Fünf Freunde, die im Zentrum des Universums ausharren.

Willkommen in einer dystopischen Zukunft an der Grenze des Vorstellbaren.

Leon Jarnus ist der beste Prominentenanwalt auf dem Planeten Royok. Doch als die fragile Demokratie zerbricht, fällt der Rechthüter in Ungnade. Der Staat zwingt ihn zum Kryostaseschlaf. Bei Leons Erwachen hat sich die Welt in einen Alptraum verwandelt. Menschen werden für ihre Verfehlungen verstümmelt, Wurmlöcher stehen drohend am Himmel - und der Augenmeister im Palast scheint wahrhaft alles zu sehen. Und er will nur allein Leon als seinen Berater.

Zeitgleich machen die mächtigen Weltlenker David und Evana im Zentrum der Weltenblase eine Entdeckung, die das Universum für immer verändern wird...
Kategorien: Science Fiction, Fantasy
51jdke1lhql. sx331 bo1,204,203,200
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!