Kai Flammersfeld und die Transsylvanischen Schicksalskekse

von Hagen Röhrig

Der fast 12-jährige Kai spielt mit Freunden im Wald. Plötzlich findet er sich am alten Waldfriedhof wieder. Die Strahlen des Mondes tauchen die Gräber in ein gespenstisches Licht. Da sieht Kai seltsame Gestalten, die aus einer Gruft kriechen. Vampire! Als sie Kai entdecken, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd. Schließlich stellen sie ihn und Kai fällt in Ohnmacht.
Als er wieder erwacht, ist nichts mehr so, wie es war ...
Kai verändert sich immer mehr. Er schläft morgens länger. Er wird zunehmend blasser. Und er entwickelt einen seltsamen Appetit auf rohes, blutiges Fleisch. Kai beginnt, sich selbst in einen Untoten zu verwandeln! Als er die Vampire Gutta, Gerrith und Gangolf von Greifendorf kennenlernt, taucht er in die Welt der Vampire ein und erlebt dort sein erstes, gefährliches Abenteuer.

"Als ich "Kai Flammersfeld" von Hagen Röhrig las, kam die Gänsehaut - und gleichzeitig die Verwunderung darüber, dass mich ein Vampirroman für 10-Jährige so fesseln konnte. Und ich wusste: Wir haben wieder ein Buch, das Kinder zu buchstabensaugenden Lesern machen wird."
Ulrike Erb-May, "jugendstil" - Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW
Kategorien: Kinderliteratur, Kinderliteratur
Vom 17. September 2020
5.99€
Kostenlos!
51qgi632nml
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!