Last Haven – Tödliche Geheimnisse

von Lisbeth Jarosch

Nordamerika im Jahr 2335. Vor mehr als 200 Jahren wurde hier der Staat Last Haven als internationales Projekt zur Lösung der Überbevölkerung der Erde gegründet. Als einziger Ort auf der Welt bietet er Sicherheit und Lebensqualität – zumindest denjenigen, die ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten. Doch was passiert, wenn man dazu nicht mehr in der Lage ist?
Kategorien: Science Fiction, Fantasy, Belletristik, Frauenliteratur
Vom 27. Juni 2018
51h0op18bzl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!