Mila

von Anita Leonhard

Ein Roman, der fesselt, bewegt und gerade in Zeiten von neuen Flüchtlingsströmen sehr zum Nachdenken anregt !
Mila wird als Säugling an einer Klosterpforte abgegeben und von Nonnen aufgezogen. Als sie 18 Jahre alt ist, holt die Mutter sie ab und will sie zur Prostitution zwingen. Mila flieht und arbeitet am Fließband. Dort lernt sie Abdullah kennen...
Kategorien: Liebesromane, Belletristik, Frauenliteratur, Abenteuer
51 dhniccnl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!