Schattenlicht

von Martin Bühler

Matthias Bühlers Kampf gegen die sozialisierenden Instanzen geht weiter: mühsam und gegen den Willen der Eltern macht Bühler noch nach Kriegsbeginn sein Abitur, es gelingt ihm sogar, ein paar Semester Chemie zu studieren, dann wird er nach einer Ausbildung als Fernmelder endgültig zum Fronteinsatz eingezogen, zunächst nach Norwegen. Doch als sein NS-kritisches Tagebuch in die falschen Hände gerät, wird er strafversetzt an die Ostfront.
Kategorien: Historische Romane, Belletristik
81yu1aichml. sl1024
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!