Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben: Meine Pilgerreise

von Eduard Freundlinger

Einmal mit sich selbst ganz allein sein, den Verstand freimachen, privaten und beruflichen Ballast abwerfen. Das sind die Gründe, die jedes Jahr Tausende von Pilger auf den Jakobsweg ziehen... Und es ist auch Eduard Freundlingers Plan, als er sich nach einer schicksalhaften Begegnung spontan, untrainiert und mit jeder Menge Humor aufmacht, 800 Kilometer zu Fuß zurückzulegen.
Kategorien: Historische Romane, Belletristik, Biographie, Bestseller, Geschichte und Politik, Abenteuer
517tv8uqd5l
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!