Winterballade

von S. Horvath

Nordbergen ist ein Königreich, das seit Generationen isoliert vom Rest der Welt unter einer tiefen Schicht Eis und Schnee begraben liegt. Das kalte Element ist Fluch aber auch Segen, denn es schützt die Menschen vor Angriffen des Grauen Volkes, einer dämonenartigen aggressiven Rasse die nur ein Ziel zu kennen scheint: die Vernichtung des Menschengeschlechts.
Prinz Chet und sein Freund, der Magier Argur, werden zusammen mit einigen Gefährten an die Grenzen des Reiches gesandt, um Gerüchte zu überprüfen. Gerüchte, die von einem Schwinden der Eismassen und dem Erstarken des Grauen Volkes künden. Solche Gerüchte gab es schon, seit das Königreich vereist worden war und niemals haben sie sich als wahr erwiesen.
Was als Routineauftrag beginnt, erwächst sich zu einer Katastrophe, als die Gruppe getrennt wird und die einzelnen Mitglieder jeder für sich dem Tod ins Auge blicken. Mit Entsetzen begreifen die jungen Kämpfer, das vieles anders ist, als es zunächst scheint. Das es Wesen gibt, die sie niemals für real gehalten haben. Der Schrecken erwacht, Pläne scheitern und das Schicksal nimmt unbarmherzig seinen Lauf.
Kategorien: Fantasy
Vom 1. August 2020
4.99€
Kostenlos!
51+kprreosl
Verfügbar:
Verpasse nie wieder einen eBook Deal
Jetzt kostenlosen eBook Tipps Newsletter abonnieren
und immer als erster von den Deals erfahren!