Bücherreihe: Skyler Reihe

Skyler stammt aus schwierigen Verhältnissen, doch er hat einen Traum: Er möchte da raus. Und so setzt er alles daran, sich ein besseres Leben zu ermöglichen. Aber seine Freunde haben andere Pläne mit ihm. Pläne, die ihn alles kosten können – und dann geht etwas fürchterlich schief und Skyler steht plötzlich ganz oben auf der Fahndungsliste … Die „Skyler“-Dilogie von Jennifer Schneider ist von Spannung und Drama geprägt, schenkt aber auch jede Menge Mut. „Skyler – Verloren“ (Teil 1) und „Skyler – Gefangen“ (Teil 2) bauen aufeinander auf und e ... Mehr anzeigen rzählen das Schicksal eines jungen Mannes, der für seinen Traum kämpft. Weniger zeigen
Thriller Belletristik Jugendliteratur

Skyler Reihe Bücher Serie in der richtigen Reihenfolge

Vom 24.August 2018
Drei Jahre sind seit dem schrecklichen Vorfall vergangen und Skyler will endlich damit abschließen. Doch seine alten Freunde lassen nicht locker. Tyson macht Skyler einen unwiderstehlichen Deal: ein letzter Gefallen für seine Freiheit. Allerdings entpuppt sich dieser Gefallen als eine einzig große Falle und plötzlich steht nicht nur sein Leben auf dem Spiel, sondern auch das von Ashlyn und Tommy. Skyler muss einen Ausweg finden, und zwar schnell, denn Tysons Bruder Prince ist ihm bereits einen Schritt voraus. Wird Skyler es schaffen und die Fre ... Mehr anzeigen iheit zurückerlangen oder wird ihn dieser letzte Deal das Leben kosten? Die spannende Fortsetzung des Romans "Skyler – Verloren" von Jennifer Schneider. Weniger zeigen
Vom 28.Januar 2016
Skyler Coleman will endlich raus aus dem Ghetto. Ständig gerät er mit seinem Stiefvater aneinander und als seine Mutter ihn kurzerhand rauswirft, wird Skyler obdachlos und rutscht immer tiefer in den kriminellen Untergrund ab. Sozialarbeiterin Rachel scheint die Einzige zu sein, die das Potential des jungen Mannes erkennt und setzt sich für ihn ein.
Autorenfoto 300x300
Jennifer Schneider
@jenniferschneider
Jennifer Schneider schreibt bereits seit ihrer Kindheit Geschichten und wollte schon immer Autorin werden. Nach ihrem Studium der Kulturjournalistik und ihrer Tätigkeit in verschiedenen Redaktionen hat sie sich als Texterin und Journalistin selbständig gemacht. 2016 veröffentlichte sie ihren Debütroman "Skyler – Verloren". Im selben Jahr erschien auch ihr zweiter Roman "Amber – In den Fängen des Kartells". 2018 veröffentlichte sie mit "Skyler – Gefangen" die Fortsetzung ihres Debüts. Auf i...