Bücherreihe: Die Fella-Reihe (Dystopie, abgeschlossen)

Abenteuer Science Fiction Jugendliteratur

Die Fella-Reihe (Dystopie, abgeschlossen) Bücher Serie in der richtigen Reihenfolge

aus 25.November 2016
Der Auftakt einer etwas anderen Dystopie-Reihe (abgeschlossen), die den Leser von einem Abenteuer ins nächste entführt. - Band 1 Windgeflüster in Fella - Band 2 Mondgeflüster in Fella - Band 3 Feindgeflüster in Fella - Band 4 Senkgeflüster in Fella
aus 24.Mai 2017
Ein schweres Unwetter zerstört große Teile von Fella. Eine Gang mit dem Namen Senk nutzt das entstandene Chaos, um die Macht an sich zu reißen. Da Andra ein Jahr vor dem Unwetter bei den Senk ausgestiegen ist, hat sie es nun besonders schwer. Einige Senk können ihr den Ausstieg nicht verzeihen, allen voran ihr ehemals bester Freund. Aus Freunden werden erbitterte Feinde. Menschen, um die sie früher einen großen Bogen gemacht hätte, werden zu Verbündeten. Andra muss nicht nur herausfinden, wer sie eigentlich ist, sondern auch ihren Platz in dem ... Show More neuen Fella finden. Sich wieder den Senk anzuschließen wäre der leichtere Weg. Gerät Andra ins Schwanken, als sie unerwartet Gefühle für einen der Senk entwickelt? Sie ist bereit, an ihre Grenzen zu gehen und sich ihren ehemaligen Freunden in den Weg zu stellen, doch ist ihr neues Ich stark genug, sich der Macht der Senk zu widersetzen? Band 2 ist ein alternativer Einstieg in die Fella-Reihe und ist somit ohne Vorkenntnisse aus Band 1 lesbar. In diesem Band werden dem ersten Band keine Informationen vorweggenommen. Wer Band 1 bereits gelesen hat, kann sich in diesem Teil auf ein Wiedersehen mit Tonso und Kester freuen. Erfahrt mehr über den Enkel, den Morana an die Senk verloren hat, und über den Dieb, der Sorija mit seinem Geheimeingang die Flucht ermöglichte. Außerdem gibt es Einblicke in das Leben der Antisenk. Kostenlose Leseprobe unter: https://larakessing.wordpress.com/xxl-leseprobe-gratis/ Bisher von der Autorin erschienen: Fella-Reihe (abgeschlossen) - Band 1 Windgeflüster in Fella - Band 2 Mondgeflüster in Fella - Band 3 Feindgeflüster in Fella - Band 4 Senkgeflüster in Fella Weniger zeigen
aus 01.April 2020
Die Fortsetzung für die Geschichten aus Band 1 und 2! Dass die Senk Fella nach dem großen Unwetter im Griff haben, will Andra nicht auf sich beruhen lassen. Zusammen mit Taar macht sie sich auf den Weg, um alle Antisenkgruppen miteinander zu vereinen und die Senk zu bekämpfen. Ihr ist bewusst, dass diese Aufgabe gefährlich wird, jedoch hat sie keine Ahnung, dass die Gefahr nicht nur von den Senk ausgeht. Währenddessen setzen Sorija und Lask alles daran, die Leute, die bei der Flucht aus dem Quarantänebereich gefangen wurden, aus den Fängen ... Show More der Senk zu befreien. Allerdings wagen die beiden sich dabei zu nah an die Senk heran. Sie treffen alte Bekannte wieder, wobei nicht klar ist, ob das so gut ist. Weniger zeigen
aus 02.April 2020
Der Abschluss der Fella-Reihe. Nach dem Sieg über die Senk quälen Sorija noch immer Ängste. Der Hintergedanke, dass Sira und Rondert irgendwo ihre Senk wieder um sich scharren könnten, verhindert, dass sie sich auf ihr neues Leben konzentrieren kann. Folglich entscheiden sich die vier Freunde dafür, sich aufzumachen, um nach den beiden zu suchen und sie Robvell auszuliefern. Gleich zu Beginn stellt sich heraus, dass sie dabei einen Feind im Nacken haben, der es verhindern will. Ein geliebter Mensch verschwindet und jemand treibt seine Spielche ... Show More n mit den Freunden. Schnell wird klar, dass es ein Spiel um Leben und Tod wird. Weniger zeigen
500 ml 500 autorenbild
Lara Kessing
@larakessing
Lara Kessing hat das Schreiben in der dritten Klasse für sich entdeckt. Sie ... Tello: Bla bla bla und wen interessiert das? Lara: Tello! Ich möchte mich hier etwas vorstellen. Könntest du bitte still sein? Tello: Ach, das soll eine Autorenvorstellung werden. Sorry, habe ich nicht erkannt. Ich dachte, du willst Leute zum Einschlafen bringen. Vergiss bitte nicht zu erwähnen, wie herrisch du bist. Lara: Ich bin nicht herrisch! Tello: Du hast mich in der Fella-Reihe nie etwas ents...